macbroadcast´s blog


ARTE-Tracks: World Web War – Video
September 24, 2012, 11:15 pm
Filed under: Big Brother, globalchange, Hacking, linux, society, Softwarepatents

[hana-flv-player video=”/wp-content/videos/tracks.flv” width=”560″ height=”420″ description=”Tracks – Arte World Web War” player=”5″ autoload=”true” autoplay=”false” loop=”false” autorewind=”true” /]

The University of Gothenburg Learning and Media Technology Studio – LETStudio

Urban Hacking: Cyber-Revolutionäre in der Stadt
Die Spielwiese der “Urban Hackers” ist der öffentliche Raum. Sie erobern Städte zurück, die den Stadtplanern, großen Unternehmen oder Werbetreibenden überlassen wurden, die rein funktionale oder gewerbliche Zwecke verfolgen (schneller zur Arbeit kommen, Werbung sichtbarer machen, Einkaufszentren aus dem Boden stampfen, Erholungsräume schaffen usw.). Im Gegensatz dazu handeln die Urban Hackers im Namen des Gemeinwohls. Die Aktionen dieser modernen Cyber-Revolutionäre sind meist harmlos, regen aber zum Nachdenken an. Der Franzose Florian Rivière zum Beispiel baut Stadtbänke in Obdachlosenunterkünfte um. Das New Yorker Kollektiv Improv Everywhere sorgt mit originellen Happenings für Aufmerksamkeit, etwa einem kollektiven Spaziergang in der Unterhose oder einem Badeausflug im Businessanzug. Die Städteplaner Rebar in San Francisco zweckentfremden Parkplätze, die sie mit Rasen und Bäumen bepflanzen. Wie bei den virtuellen Hacker sind auch ihre Ideen kostenlos und allen zugänglich.

 

Advertisements

Leave a Comment so far
Leave a comment



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: